Was ist eine Klangschalenmassage?


Klang erzeugt Schwingung und diese Schwingung überträgt sich auf unser System. Wir resonieren besonders stark mit Klang, weil unser Körper zu über 70% aus Wasser besteht. Klangheilung ist eine uralte Tradition.

 

Eintauchen - regenerieren - auftanken

 

Während einer Klangschalenmassage werden die speziell dafür angefertigten Klangschalen auf, über oder neben dem bekleideten Körper sehr sachte angetönt. Der sanfte Ton beruhigt den Geist und die angenehmen Vibrationen verbreiten sich im Körper - sie wirken ausgleichend, tiefenentspannend, aktivieren die Selbstheilungskräfte und schenken Geborgenheit. Die Klangmassage ist für jedes Alter geeignet.

 

Loslassen - atmen - sein

 

Durch die Tiefenentspannung lösen sich Stress und Verspannungen. Der Kontakt zu den eigenen Ressourcen kann gestärkt oder wiederhergestellt werden. Lebensfreude und Vitalität fliessen wieder frei durch den Körper.

 

 

 

 

 

Wirkung:

  • bewirkt tiefe Entspannung
  • bringt Stagniertes in Fluss
  • wirkt harmoniseren, vitalisierend  und regenerierend
  • spricht Körper, Geist und Seele an
  • stärkt die eigene Körperwahrnehmung
  • regt die Kreativität an
  • öffnet das Herz
  • wirkt konzentrationsfördernd
  • stärkt die Motivation und die eigenen Ressourcen

 

 

"Es gibt kein Richtig oder Falsch - was ist darf sein"

 

Ich bin dipl. Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess und habe die Ausbildung bei ein-klang gemacht (Schweizer Ableger vom Peter Hess Institut in Deutschland).

Mehr Informationen zu den Schalen und dem Institut gibt es hier: www.peter-hess-institut.de